1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Fußball: Wassenberg verschenkt den Sieg in Waldenrath

Fußball : Wassenberg verschenkt den Sieg in Waldenrath

Kreisliga B, Staffel 2: Nach desolater zweiten Hälfte 3:3.

Eine desolate zweite Hälfte kostete dem 1.FC Wassenberg-Orsbeck den Sieg im Topspiel bei Viktoria Waldenrath/Straeten. Der VfJ Ratheim machte es besser und siegte dank Dauerknipser Danny Richter deutlich gegen die Liecker Reserve.

TuS Rheinland Dremmen II - Concordia Haaren 2:1 (2:1). Bereits im ersten Durchgang fielen alle Tore. Lukas von Helden brachte die Gäste in Führung (5.), Francesco De Luca (7.) und Sejdi Sejdiu (40.) drehten das Spiel.

Union Schafhausen II - SC Wegberg II 5:2 (1:0). Im Reservistenduell boten die Gäste lange Zeit Paroli, verloren am Ende aber. Tobias Brodermanns (45.), Philipp Beumers (50.), Lukas Backhaus (62.) und Martin Laumen (85.+87.) trafen für die Union. Jonas Ossenbrink (46.) und Adam Neef (65.) erzielten die Tore für die Gäste, die das Spiel nach Rot gegen Michael Buschfeld (74.) in Unterzahl beendeten.

Viktoria Waldenrath/Straeten - 1. FC Wassenberg-Orsbeck 3:3 (0:2). Die Gäste spielten den Gegner im ersten Durchgang an die Wand, die 2:0-Führung durch Tim Jansen (7.) und Joel Ricardo Dicias (15.) war noch schmeichelhaft. Gegenteilig verlief der zweite Durchgang. Christian Cüppers (47.) und Jonas Weinsheimer (81.+85.) drehten das Spiel, Dicias rettete in der Schlussminute immerhin noch einen Punkt.

  • Fußball : SC Myhl verliert Derby gegen FC Wassenberg/Orsbeck 3:5
  • Lokalsport : Borth fühlt sich beim 3:3 verpfiffen
  • Lokalsport : Janssens Tore retten Viktoria auch nicht mehr

SC Myhl - SV Waldfeucht-Bocket II 1:0 (1:0). Dank Keeper Swen Kamps siegte die Coenen-Elf glücklich gegen Waldfeucht. Stefan Wagner (11.) erzielte das einzige Tor.

SV Braunsrath - Viktoria Kleingladbach 0:2 (0:1). Die Viktoria bestätigte ihren Aufwärtstrend und darf nach dem Sieg beim Aufsteiger wieder hoffen. Daniel Crützen (41.) und Pascal Windeck (61.) trafen.

FC Randerath/Porselen - Eintracht Kempen 6:0 (2:0). Die Gastgeber dominierten das Spiel von Beginn an und gingen bereits nach fünf Minuten durch Sven Regn in Führung. Darauf schoss Stefan Reinartz die Entscheidung heraus (36.+65.+78.+83.). Tom Gerards (86.) traf zum 6:0.

VfJ Ratheim - 1. FC Heinsberg-Lieck II 4:0 (1:0). Gegen die vielbeinige Defensive der Gäste tat sich der Spitzenreiter lange schwer, hatte aber in Danny Richter den richtigen Chancenverwerter in der Spitze. Der Vollblutstürmer markierte alle Tore gegen den Aufsteiger aus Heinsberg (23.+63.+68.+89.).

(dh)