1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Fußball: Wassenberg unterliegt im Spitzenspiel ganz knapp

Fußball : Wassenberg unterliegt im Spitzenspiel ganz knapp

Kreisliga B, Staffel 2: Grün-Weiß Karken hält sich nach dem 3:0 beim Oberbrucher BC alle Chancen offen.

Am 19. Spieltag unterlag der 1. FC Wassenberg/Orsbeck im Spitzenspiel dem SV Waldenrath/Straeten knapp mit 0:1 auf eigenem Platz. Karken bleibt nach dem 3:0 beim OBC weiter oben dabei.

Union Würm-Lindern II – Viktoria Kleingadbach 3:1 (1:1). Unter dem Strich ein verdienter Erfolg der Spielgemeinschaft, der aber erst nach dem Seitenwechsel zustande kam. Robert Delahaye hatte die Gastgeber in Front gebracht, doch in der 37. Minute egalisierte Marius Prüter. Durch Tore von Nico Krichel und Ahmet Akyüz sicherten sich die Gastgeber den Sieg.

TuS Dremmen II – Eintracht Kempen 7:1 (3:0). Auch in der Höhe ging der Sieg der Dremmener in Ordnung. Lediglich kurz nach der Pause kamen die Gäste ein wenig auf. Die Treffer erzielten Sascha Fally (4), Sebastian Heinrichs (2) und Michael Rutkowski. Für die Gäste traf Volker Palmen in der letzten Minute.

Union Schafhausen II – Concordia Haaren 1:1 (0:0). Eine ausgeglichene Partie endete mit dem logischen Resultat. Die favorisierten Gäste, die eigentlich zur Tabellenspitze aufschließen wollten, gingen durch René Welzbacher in Führung (50.). Doch in der 71. traf dann Marc Lenzen für die Hausherren zum Ausgleich.

  • Fußball : SC Myhl verliert Derby gegen FC Wassenberg/Orsbeck 3:5
  • Unions Thomas Schmidt (M.) wird hier
    Ausgleich fällt in der 93. Minute : Last-Minute-Schock für den SV Helpenstein
  • Erlösung in der 70. Minute: Aus
    Kreisligist gewinnt knapp gegen Sparta Gerderath : Die Oldies aus Millich kommen in Fahrt

SV Waldfeucht/Bocket II – FC Randerath/Porselen 0:2 (0:0). Zunächst taten sich die Gäste schwer. Trotz spielerischer Überlegenheit stand es nach 45 Minuten 0:0. Erst nach dem Wiederanpfiff machten die Gäste den Sack dann zu. Sven Bongartz und Karsten Erdmann waren die beiden Torschützen für die Elf von Trainer Sven Regn.

1. FC Wassenberg/Orsbeck – SV Waldenrath/Straeten 0:1 (0:0). Hannes Winkler vom Wassenberger Trainergespann mit Manfred Sieg brachte es nach der Partie an der Weilerstraße auf den Punkt: "Wenn man drei Großchancen liegenlässt, darf man sich nicht wundern, wenn der Schuss nach hinten losgeht." Nach rund 70 Minuten traf Raimund Scheuvens für die Gäste zum Siegtreffer.

Oberbrucher BC II – Grün-Weiß Karken 0:3 (0:1). Der Favorit tat sich zunächst schwer, bis in der 40. Minute Spielertrainer Sean King das 1:0 per Strafstoß markierte. Die Entscheidung brachte dann das 2:0 durch René Thomas (60.). Den Schlusspunkt setzte Dominik Schwart in der 87. Minute mit dem 3:0.

(mom)