1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Fußball: Waldfeucht-Bocket führt bis zur 88. Minute, verliert aber

Fußball : Waldfeucht-Bocket führt bis zur 88. Minute, verliert aber

Concordia Haaren – SV Waldfeucht/Bocket 2:1 (0:1).

Unglücklicher hätte die Niederlage für den SV Waldfeucht-Bocket – der ersten Auswärtsniederlage der Saison überhaupt – eigentlich kaum sein können, führte er bis zur 88. Minute doch noch 1:0. "Hätte sich John Peerbaums in der 70. Minute nicht eine Gelb-Rote Karte eingehandelt, wären wir wohl als Sieger vom Platz gegangen", meinte der enttäuschte Gäste-Coach Nico Herzog. Aber der Reihe nach: Die immer wieder mit langen Bällen agierende DJK haatte man ganz gut im Griff, und führte durch ein Tor von Kevin Benders (44.

) bis zur schon erwähnten Schlussphase. Hatte Sascha Bergrath in der 75. Minute noch einen "Elfer" am Tor vorbei geschossen, traf er in der 88. Minute zum 1:1. Sichtlich geschockt, verlor Waldfeucht.-Bocket gleich nach Anstoß schon wieder den Ball, und der ansonsten unauffällige Kevin Klasen nutzte die Chance, und erzielte den letztlich doch etwas glücklichen 2:1-Siegtreffer.

(ass)