Lokalsport : Vorschläge für die Sportlerehrung abgeben

Am 20. April ist es wieder so weit: An diesem Freitag ehrt der Stadtsportverband Hückelhoven wieder erfolgreiche Sportler für ihre hervorragenden Leistungen im vergangenen Jahr. Einzelsportler oder Mannschaften, Ehrenamtler und Trainer, aber auch Prüflinge des Deutschen Sportabzeichens stehen bei der Ehrung in der Aula des Hückelhovener Gymnasiums ab 18.30 Uhr im Mittelpunkt.

Welche Sportler sowie Ehrenamtler geehrt werden, das ergibt sich aus den Richtlinien für die Hückelhovener Sportlerehrung. Im Wesentlichen handelt es sich um Sportler und Mannschaften, die im Jahr 2017 zumindest Kreismeister geworden sind oder Titel und Platzierungen auf Verbandsebenen erzielt haben. Menschen, die für hervorragende Verdienste um die Förderung des Sports geehrt werden sollen, müssen sich für einen Hückelhovener Sportverein im besonderen Maße verdient gemacht haben und zum Zeitpunkt des Vorschlags eine Funktion im Verein oder in einer Sportorganisation wahrnehmen.

Meldungen können ab sofort auf der Internetseite des Stadtsportverbandes Hückelhoven unter www.stadtsportverband-hueckelhoven.de abgegeben werde, Meldeschluss ist der 15. März.

(HSp)
Mehr von RP ONLINE