Fußball: VfJ Ratheim gründet ein Frauenteam

Fußball: VfJ Ratheim gründet ein Frauenteam

Schon der Tag des Mädchenfußballs im Mai auf dem Sportplatz in Schwanenberg war ein voller Erfolg, hat gezeigt, das es im Jahr der Frauenfußball-Weltmeisterschaft auch im Fußballkreis Heinsberg boomt – "Auch Mädchen kicken mit Spaß" lautete die Schlagzeile in der RP.

Schon der Tag des Mädchenfußballs im Mai auf dem Sportplatz in Schwanenberg war ein voller Erfolg, hat gezeigt, das es im Jahr der Frauenfußball-Weltmeisterschaft auch im Fußballkreis Heinsberg boomt — "Auch Mädchen kicken mit Spaß" lautete die Schlagzeile in der RP.

Aber nicht nur beim SV Schwanenberg, der neben den schon aktiven B-Mädchen wohl eine D-Juniorinnenmannschaft gründen wird, sondern auch beim VfJ Ratheim tut sich was.

Montags und mittwochs steht das Frauenfußballtraining im Ratheimer Ohof-Stadion von 18 bis 19.30 Uhr im Mittelpunkt, wobei die Betreuer Cathi Hünnemeyer und Swen Haese unbedingt für die neue Saison 2011/12 eine Frauenmannschaft in die Punktspielrunde melden wollen: "Neun Frauen stehen schon bereit. Wir hoffen natürlich auf weitere Interessentinnen.

  • Fußball : VfJ Ratheim verteidigt die Tabellenspitze

Gespielt wird aber auf jeden Fall, notfalls auch zu Neunt außer Konkurrenz", meint der 27-jährige Fußballkenner, der aber alles daransetzen wird, komplett anzutreten: "Da hoffen wir auf weitere Interessentinnen, denn hier in Ratheim beim VfJ wird Mädchen - und Frauenfußball nicht nur nebenbei gespielt, hier steht der Vorstand mit seinem Vorsitzenden Paul Jansen voll hinter unserem Bestreben." Klar ist, dass der VfJ Ratheim für die Saison 2011/12 zwei Mädchenmannschaften meldet bei den C- und den B-Mädchen.

Trainiert wird im Ohof-Stadion montags und mittwochs wechselweise auf dem neuen Kunstrasengelände und auf dem normalen Rasenplatz: "Das machen wird abwechselnd wegen des Gewöhnens an beide Sportplatzarten, denn auswärts werden wir überwiegend auf Normalrasen spielen müssen", weiß Swen Haese.

Wer der Trainer der im Aufbau befindlichen Ratheimer Frauenfußballmannschaft für die Saison 2011/12 sein wird, das wird sich zeitnah klären: "Da werden gerade gute Gespräche geführt", sagt Swen Haese. Interessierte Spielerinnen können sich bei Swen Haese (Tel. 0177 5988001) oder bei Cathi Hünnemeyer (Tel. 0177 3372145) informieren oder anmelden.

(RP)
Mehr von RP ONLINE