Fußball: Uevekoven siegt in der Generalprobe 7:2 – am Sonntag wird's ernst

Fußball : Uevekoven siegt in der Generalprobe 7:2 – am Sonntag wird's ernst

Eine starke Generalprobe für den Liga-Auftakt am Sonntag um 12.30 Uhr daheim gegen den TSV Kesternich gelang den Sportfreunden Uevekoven: Der Mittelrheinliga-Primus schlug den Landesliga-Ersten SV Fühlingen-Chorweiler auf heimischem Kunstrasen mit 7:2. " Die Mädels haben richtig gezaubert. Wir hätten noch viel höher gewinnen können", schwärmte Sportfreunde-Trainer Udo Jansen.

Christel Behr (13./40.) und Ute Hermanns (32.) stellten bis zur Pause auf 3:0. Das 3:1 (48.) beantwortete Vanessa Seidel prompt (49.). Ein Eigentor Nicole Bertrams' ließ den Gast wieder herankommen (73.). Annika Loose traf per Kopf zum 5:2 (80.). Gleich zwei Tore gelangen den Grün-Weißen in der Nachspielzeit: Steffi Beckers traf zum 6:2, Karina Hünnekens per Elfmeter zum 7:2. Mit einem weiteren Strafstoß war Behr zuvor an der Torhüterin gescheitert.

Mit einem Auge wird Jansen am Sonntag auch nach Köln schielen – dort stehen sich Uevekovens direkte Konkurrenten Fortuna und Vorwärts Spoho im Verfolgerduell gegenüber. Jansen: "Da wünsche ich mir ein Remis."

(emo)
Mehr von RP ONLINE