Handball : TV 1860 Erkelenz 24 Tschft. St. Tönis 23

männliche a-jugend

Krimi zum Jahresauftakt: Der ETV hat dem Tabellenführer ein Bein gestellt. Der ETV stand kompakt und behielt von Beginn an die Führung. Kampflos wollte Tönis die Punkte jedoch nicht liegen lassen, so dass die Gäste vor allem die letzten fünf Minuten, als der ETV deutlich in Unterzahl spielte, nutzen wollten. Die ETV-Tore: Rauschen 8, Poméon 4, Brix 4, Wagenblast 4, Klein-Peters 2, Kessler 1, Schidlack 1.

weibliche C-Jugend

TuS Treudeutsch Lank 20 HSV Wegberg 14

(back) Die gesamte erste Halbzeit über fand der HSV nicht ins Spiel. Obwohl HSV-Trainer Siegfried Wagner vor den beiden stärksten Spielerinnen Lanks gewarnt hatte, gelang es dem HSV nicht, sie auszuschalten. In der zweiten Halbzeit überzeugte der HSV. Wegbergs Tore: Paulsen 4, Puderbach 4, Wagner 2, Kaphahn 1, Steffan 1, Söntgen 1, Schulat 1.

(back)
Mehr von RP ONLINE