Aus den Vereinen: Turbulentes Antrittsjahr für "Präses" Paul Jansen

Aus den Vereinen : Turbulentes Antrittsjahr für "Präses" Paul Jansen

Aufstieg der Ersten und Zweiten Mannschaft, Trainerwechsel, die erste Frauen-Elf in der Vereinsgeschichte, Rücktritte des Geschäftsführers Matthias Schorn und des Kassierers Peter "Locke" Reiners: Seit seinem Amtsantritt vor einem Jahr hat Paul Jansen, der Vorsitzende des VfJ Ratheim, turbulente Zeiten erlebt.

"Das habe ich mir am Anfang nicht träumen lassen, als ich das Amt von Jürgen Daleiden übernahm", erklärte er in der Jahresversammlung des nach seinen Angaben mit vier Senioren-, einer Altherren sowie 16 Jugendmannschaften zu den größten Fußballvereinen im Kreis Heinsberg zählenden Traditionsvereins.

Ali Yilmaz nun Jugendleiter

Aus gesundheitlichen Gründen habe VfJ-Urgestein Fred Zimmermann den Jugendleiter-Posten abgeben müssen, nachdem er die Nachfolge des jetzigen Vorsitzenden als Jugendleiter angetreten hatte. Ali Yilmaz ist zunächst als kommissarischer Jugendleiter bis zum nächsten Jugendtag im März 2013 eingesetzt. In der "JHV" stellte sich der 34-jährige offiziell vor. Etwa 320 Jugendliche würden derzeit in der Jugendabteilung betreut, darunter zwei Mädchenmannschaften, erklärte Yilmaz.

Bei den Neuwahlen konnte der seine Lücken nicht schließen. Bert Oonk macht als 2. Vorsitzender weiter, der Posten des Geschäftsführers bleibt jedoch weiter unbesetzt. Auch einen neuen Kassierer konnte man nicht finden. Florian Gehr, zunächst kommissarisch als stellvertretender Kassierer tätig, wurde bei dem gut besuchten Treffen gewählt. Als Beisitzer machen Matthias Schorn und Karl-Heinz Hünnemeyer den VfJ-Vorstand komplett.

100-Jähriges im Sommer gefeiert

Zum 100-jährigen Bestehen lädt der VfJ im Sommer ein. Die Junioren-Stadtmeisterschaft wird in der Zeit vom 15. bis 22. Juni ausgerichtet, die Stadtmeisterschaft für Alte Herren am 23. Juni. Das "Fest in Schwarz und Weiß" wird ebenfalls am 23. Juni im Ohof-Stadion gefeiert. Eine Bilderausstellung wird am 3. August im Alten Rathaus eröffnet.

Das Turnier der Ratheimer Ortsvereine folgt einen Tag später, das Jubiläumsspiel der Seniorenteams am 11. August. Mit einem Festabend am gleichen Tag beenden die Ratheimer ihren großen Jubiläumsreigen. Den Jubiläumsausschuss bilden Hans-Josef Geiser, Heinz-Willi Schorn, Bernd Winterfeld, Leo Schmitz und Dominik Pöppl.

(cb)
Mehr von RP ONLINE