Sportschießen: Termine fürs neue Sportjahr vorgestellt

Sportschießen: Termine fürs neue Sportjahr vorgestellt

KREIS HEINSBERG (schn)Der Sportschützenkreis Heinsberg hielt jetzt seine Jahresversammlung im Jägerhof in Ratheim ab. In Abwesenheit des Vorsitzenden Gottfried Mevissen führte dessen Stellvertreter Wilfried Bohnen durch die Sitzung. Nach seiner Begrüßung verlas Geschäftsführer Ulrich Venedey das Protokoll der letzten Herbstversammlung, dem folgten die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder.

KREIS HEINSBERG (schn)Der Sportschützenkreis Heinsberg hielt jetzt seine Jahresversammlung im Jägerhof in Ratheim ab. In Abwesenheit des Vorsitzenden Gottfried Mevissen führte dessen Stellvertreter Wilfried Bohnen durch die Sitzung. Nach seiner Begrüßung verlas Geschäftsführer Ulrich Venedey das Protokoll der letzten Herbstversammlung, dem folgten die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder.

Bohnen sprach dem Sportwart Heinz Peters seinen Dank für die reibungslose Durchführung der Kreismeisterschaften aus, ebenso dem Verein SSV Niederkrüchten für die Ausrichtung des Damenpokals.

Ligaleiter Bert Schnitzler informierte über den Stand der diesjährigen Rundenwettkämpfe. 16 Vereine hätten für die fünf Disziplinen 45 Mannschaften angemeldet, davon acht für das Freihandschießen mit dem Luftgewehr, 18 für das Aufgelegtschießen mit der gleichen Waffe, zehn für das Kleinkalibergewehrschießen, fünf für Luft- und vier für Sportpistole. Beginn der Kämpfe ist der 25. März, mit Ausnahme des Kleinkaliber-Schießens, wo in der Zwischenzeit schon zwei Kampftage absolviert wurden. Kassenwart Heinz Peters stellte die finanzielle Seite des Sportschützenkreises vor. Die Kasse war vorher von Heinz-Josef Claßen und Guido Heutz geprüft worden.

Wilfried Bohnen gab zum Schluss noch einige Termine bekannt: Am 14. April wird auf dem Schießstand des SV Büch der Damenpokal ausgeschossen und am 14. Juli geht es in Effeld um den Kreispokal. Zur Herbstversammlung mit der Siegerehrung der Rundenwettkämpfe treffen sich die Schützen im Oktober in Waurichen.

(schn)