Tennis: TC Blau-Weiß Erkelenz steht mit drei Teams an der Spitze

Tennis: TC Blau-Weiß Erkelenz steht mit drei Teams an der Spitze

Tennis: Damen 30, 50 und Herren 30 sind Tabellenführer.

Sechs Mannschaften des TC Blau-Weiß Erkelenz waren an diesem Spieltag im Einsatz. Die Damen 30 lagen beim TV Jülich-Pattern nach Siegen von Sonja Erbeskorn, Iris Erren, Beate Prüfert und Ellen Nehen schon nach den Einzeln uneinholbar mit 4:0 in Führung. Prüfert/Nehen holten im Doppel einen Drei-Satz-Sieg zum 5:1-Endstand. Die Damen 50 brachten in der 2. Bezirksliga einen 5:1-Sieg aus Hückelhoven mit zurück nach Erkelenz. Karin Viethen, Maria Kochs, Annegret Koch und Ursula Janßen gewannen die Einzel, Viethen/Koch gewannen das Doppel zum 5:1-Endstand und die damit verbundene Tabellenführung.

Die Herren 30 lagen bei Rot-Weiß Lieck nach Siegen von Simon Meyer, Matthias Pusch, Christoph Meul und Claus Steufmehl schon 4:0 vorne. Meyer/Oliver Frentzen und Pusch/Meul gewannen die Doppel zum 6:3-Endstand. Auch hier gab es die Tabellenführung in der 2. Bezirksliga als Lohn. Die 2. Herren 30 haderten in Hürtgenwald-Grey mit den schlechten Platzverhältnissen. Nur Carsten Vomberg gewann von den Verhältnissen unbeeindruckt sein Einzel. Julian Cornelissen verlor im dritten Satz, ebenso wie im Doppel mit Benedikt Böhmer. Vomberg/David Mohr gewannen ihr Doppel im dritten Satz zum 2:4. Für die Herren 50 punkteten in Eschweiler nur Norbert Pusch und Rainer Müller im Einzel und Doppel, konnten aber die 3:6-Niederlage nicht verhindern.

  • Lokalsport : Blau-Weiß übernimmt die Tabellenführung
  • Lokalsport : Damen des Lintorfer TC zeigen großes Tennis
  • Lokalsport : Tennis: Damen 60 des TC Kellen jetzt Tabellenführer

Knapp war es beim Spiel der 2.-Verbandsliga-Herren gegen Rondorf. Nach Siegen von Niklas Heister, Marc Geneschen und Jan Stühmer stand es 3:3. Michael Durak/Geneschen holten noch einen Punkt im Doppel, was aber zu wenig war. Am Ende stand es 4:5. Am Sonntag steht ab 9 Uhr das Heimspiel gegen Bliesheim an, hier könnte schon eine Vorentscheidung gegen den Abstieg fallen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE