Begeisterte Spielerinnen : Tag des Mädchenfußballs beim SC 09

Durch die WM ist der Frauenfußball aktuell mal wieder in aller Munde. Dazu wollte auch der SC 09 Erkelenz beitragen, der im Willy-Stein-Stadion den „Tag des Mädchenfußballs“ ausrichtete.

Eva Rütten vom SC hatte sich im Dezember beim DFB beworben und bekam eine Zusage, diesen besonderen Tag ausrichten zu dürfen, um den Mädchenfußball zu erweitern und neuen Spielerinnen das Hobby näher zu bringen. Die zweistündige Veranstaltung wurde mit verschiedenen Stationen zum Ausprobieren als Schnuppertraining genutzt. Dazu zählten Ziel- und Geschwindigkeitsschießen sowie verschiedene Spielformen wie Fußballtennis und Brennfußball.

Neben drei Neuanmeldungen freuten sich die Spielerinnen aus der C-Mädchenmannschaft, die Stationen auszuprobieren und am Ende kleine Preise abzustauben. „Es war ein super Event und alle hatten einen tollen Tag. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Helferinnen und Helfern sowie beim Fußballverband für deren Unterstützung bedanken“, sagte Rütten.

Für die kommende Saison suchen die Mädels Spielerinnen für die C- und B-Mannschaft, die von Peter Keller und Eva Rütten gefördert werden. Trainiert wird montags und mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr an der Erka Halle. Neben dem Mädchenfußball hat der SC 09 auch eine Damenmannschaft.

Weitere Infos auf der Internetseite www.sc09.de.

(RP)
Mehr von RP ONLINE