Fußball : SV Roland Millich II verliert 1:6

Kreisliga B, Staffel 2: BC Oberbuch kassiert beim 0:2 erste Saisonniederlage.

Tabellenführer BW Kirchhoven bleibt nach dem 1:0-Sieg in Braunsrath an der Spitze. Für Oberbruch ist der neunte Spieltag der bisher schlechteste in der Saison: Gegen Grün-Weiß Karken muss der BC die erste Niederlage hinnehmen. Der 1. FC Wassenberg/Orsbeck gewinnt 4:0 gegen Kleingladbach. Das Spiel FC Concordia Haaren gegen SVG Aphoven-Laffeld fiel aus.

SV Roland Millich II - FC Union Schafhausen II 1:6 (1:2). Nach einer eher ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Millicher nach der Pause keine Chance mehr: Simon Weinsheimer und Peter Liebens erzielten die ersten beiden Tore für Schafhausen (17.+32.), bevor Stanislav Makarov für Roland Millich aufholen konnte (40.) - beim Ehrentreffer blieb es dann aber auch. In der zweiten Halbzeit trafen Paul Kohnen per Doppelpack (62.+71.) und Peter Liebens für die Union (72.). Per Eigentor erhöhte Andrej Monogarov kurz vor Schluss für die Union noch auf 6:1 (88.).

Viktoria Kleingladbach - 1. FC Wassenberg/Orsbeck 0:4 (0:1). Viktor Bauer traf in der 19. Minute zum 1:0 für den FC. Danach handelte sich die Viktoria drei Rote Karten ein, was den Gästen entgegenkam: Tim Jansen erzielte zehn Minuten vor Spielende das 2:0 (79.), Nicolai Pachel machte kurz darauf per Doppelpack den 4:0-Sieg für Wassenberg/Orsbeck klar (82.+90.).

  • Fußball : Braunsrath startet mit 7:0-Sieg in die neue Saison
  • Fußball : Brachelen verpasst Punkte gegen Kirchhoven nur knapp
  • Fußball : SV Adler Effeld gewinnt 14:0 gegen Tabellenletzten Millich

SC Myhl - SV Adler Effeld 2:3 (0:2). Schon in der ersten Halbzeit traf Manuel Neto zweimal für Adler Effeld (7.+13.). Nach der Pause schafften Jens Gandelheidt und Nico Coenen den Ausgleich für Myhl (68.+78.), Mohamed Abdelmalek erzielte aber in der letzten Minute noch ein Tor für die Gäste (89.) und sorgte so für einen Dreier der Effelder.

BC Oberbruch - SV Grün-Weiß Karken 0:2 (0:1). Karkens Daniel Sterle traf schon sieben Minuten nach Anpfiff zum 1:0. Dieses Ergebnis hatte dann lange Bestand: Erst in der 90. Minute erhöhte Rabee Jandie für den SV auf 2:0. Trotz der ersten Saisonniederlage bleibt Oberbruch auf dem zweiten Tabellenplatz.

RW Braunsrath - BW Kirchhoven 0:1 (0:1). Nach einem Fehler der Braunsrather erzielte Alexander Backus früh das Tor für Kirchhoven (5.) - und bei dem 1:0 bleib es dann auch. "Wir hätten einen Punkt verdient, nach dem Tor hatte Kirchhoven kaum noch Chancen und wir haben es nicht geschafft, unsere Möglichkeiten zu verwandeln", sagt Elmar Unger, Trainer von Braunsrath.

SV Waldfeucht/Bocket - SV Brachelen II 7:0. Beim Spiel gegen Waldfeucht/Bocket hatte die Mannschaft aus Brachelen keine Chance - der SV verliert mit 0:7 deutlich.

(kabo)
Mehr von RP ONLINE