Lokalsport: Stadt Wegberg ehrt erfolgreiche Sportler

Lokalsport: Stadt Wegberg ehrt erfolgreiche Sportler

Einmal im Jahr ehrt die Stadt Wegberg ihre erfolgreichen Sportler. In einer kleinen Feierstunde in der Wegberger Mühle stehen die Sportler im Mittelpunkt, die durch ihre sportlichen Erfolge ihre Heimatstadt weit über deren Grenzen hinaus bekannt gemacht haben. In diesem Jahr findet die Sportlerehrung am Mittwoch, 14. März, statt - und ab sofort können sich Sportler und Vereine für diese Ehrung bewerben. "Der Stadtsportverband Wegberg bittet Sportler, die noch nicht von ihrem Verein benannt wurden, sich möglichst umgehend mit Angabe ihrer Erfolge zu melden", sagt Manfred Maschke, Geschäftsführer des Stadtsportverbandes Wegberg. Allerdings müssen die Sportler bestimmte Kriterien im Jahr 2017 erfüllt haben. Mannschaften müssen einen Aufstieg aus einer kreisüberschreitenden Klasse in die nächst höhere Verbandsspielklasse oder kreisüberschreitende Erfolge nachweisen können. Für Einzelsportler gelten: Teilnahme an Welt- und Europameisterschaften, Platz eins bis acht bei offiziellen Deutschen Meisterschaften sowie erste bis dritte Plätze bei offiziellen Verbands- oder Westdeutschen Meisterschaften, bei Regio- beziehungsweise NRW-Meisterschaften oder Meisterschaften der Fachverbände.

Meldungen an: sss.maschke@gmx.de oder schriftlich an Stadtsportverband Wegberg, Postfach 1106, 41837 Wegberg.

(HGi)