Fußball: SSV mit Mühe, Kempen mit viertem Sieg in Serie

Fußball : SSV mit Mühe, Kempen mit viertem Sieg in Serie

b-liga, staffel 2 Am 17. Spieltag gab es keine großen Veränderungen in der Tabelle. Kirchhoven hatte bei der Reserve des SV Waldfeucht/Bocket unerwartet viel Mühe, behielt aber genauso die Oberhand wie Grün-Weiß Karken, das sich souverän bei Aufsteiger Ratheim II durchsetzte. Eintracht Kempen feierte gegen Wassenberg-Orsbeck den vierten Sieg in Folge.

Union Schafhausen II – Concordia Birgelen 2:1 (2:0). Die Concordia zeigte erneut eine kämpferisch starke Einstellung, doch auch gegen die spielstarke Union war nichts zu holen. Simon Heuter erzielte beide Union-Tore (25., 35.), Bernd Geraths verkürzte kurz vor Schluss per Foulelfmeter (85.).

SV Waldfeucht/Bocket II – SSV Kirchhoven 1:2 (1:0). Lange schnupperten die Gastgeber an der Sensation, nachdem Guido Rütten (15.) die SV-Führung erzielte. Erst als der Torschütze mit Gelb-Rot vom Platz flog (70.), schafften die Blau-Weißen die Wende. Michael Staas (75.) und Thomas Schöbben (85.) markierten die Treffer zum glücklichen Auswärtssieg.

VfJ Ratheim II – Grün-Weiß Karken 2:6 (0:3). Karken ist weiter in Torlaune und erzielte den zweiten "Sechserpack" in Folge. Torschützen für die Tabellenzweiten waren Mario Lehnen (3), Markus Nellessen (2) und Sascha Klein.

  • Fußball : Wassenberg-Orsbeck gewinnt 6:2 gegen Waldfeucht/Bocket
  • Fußball : BW Kirchhoven ist gegen Oberbruch chancenlos
  • Fußball : Alan Gebhardt trifft viermal beim 7:0 von Kirchhoven

Viktoria Waldenrath/Straeten – SC Myhl 3:0 (2:0). Die abstiegsbedrohten Gäste glänzten mit Laufbereitschaft, doch spielerisch reichte es erneut nicht zu einem Punktgewinn. Die Viktoria nutzte ihre Chancen und gewann letztlich verdient durch Tore von Jonas Weinsheimer (22.), Matthias Scheren (34.) und Carlos Dias (86.).

TuS Jahn Hilfarth – Concordia Haaren 0:0. Ein torloses Remis der unterhaltsameren Sorte sah man in Hilfarth. Beide Teams boten attraktiven Fußball mit zahlreichen Höhepunkten, so dass die Punkteteilung leistungsgerecht ist.

Eintracht Kempen – 1.FC Wassenberg-Orsbeck 3:2 (1:0). Erneut hatte Neuzugang Pascal Gruner erheblichen Anteil am Eintracht-Sieg. Diesmal steuerte der Ex-Hilfarther zwei Tore bei (48., 75.). Zuvor traf Sven Rapp zur Führung für die Eintracht.

BC Oberbruch II – Germania Hilfarth 1:2 (0:0). In einer ausgeglichenen Partie ging die Germania durch Dirk Hansen (47.) in Führung. Sevim Bayram erhöhte für die Gäste (75.), ehe der OBC noch einmal einen Sturmlauf startete. Michael Bock (80.) gelang zwar noch der Anschluss, doch selbst beste Chancen reichten nicht mehr zum erhofften Ausgleich.

(doh)
Mehr von RP ONLINE