Schiessen: Sportschützen Lövenich geehrt

Schiessen: Sportschützen Lövenich geehrt

Zufrieden blickten die Sportschützen der Schieß-Sport-Abteilung (SSA) der St. Sebastianus-Bruderschaft Lövenich bei der Jahreshauptversammlung im "Lustigen Dreieck" auf ein sportlich erfolgreiches wie auch gesellschaftliches Jahr 2009 zurück.

Insgesamt 28 aktive Schützen traten bei den Meisterschaften in vier Mannschaften an. Eine neue Jugendmannschaft wird im Laufe des Jahres zusammengestellt, deutete Vorsitzender Hermann-Josef Schmitz an. Er machte aber auch auf einen hochaktuellen Termin aufmerksam.

Freunde des Schießsports haben 27. und 28. März Gelegenheit am 22. Nysterbach-Pokalsschießen und Eierschießen in der Mehrzweckhalle teilzunehmen. Am 27. März wird ab 16 Uhr ein Eierschießen mit befreundeten Schießsportabteilungen ausgetragen, bei dem nur aktive Sportschützen starten. Am 28. März steht für Jedermann (auch Zuschauer) der Wettbewerb ab 10 Uhr offen. Hier wird wieder eine große Beteiligung erwartet.

Während der Versammlung wurden auch die erfolgreichsten Schützen mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet.

Bei den Sportschützen im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaft gab es folgendes Ergebnis: Luftgewehr (LG) Schützenklasse freihand: 1. Richard von der Lohe (122 Ringe). LG-Damenklasse aufgelegt: 1. Susanne Meurer (148), 2. Karin Schmitz (144), 3. Karin Phlippen (142). LG-Altersklasse aufgelegt: 1. Heinz-Willi Smilowski (144). LG-Seniorenklasse I: 1. Friedel Küppes, (149), 2. Günter Korst (nach Zehntelwertung 147), 3. Friedel Coenen (147). LG-Seniorenklasse II: 1. Georg Rettinger (144), 2. Rudi Weisler (143), 3. Christian Küppers (142).

Kleinkaliber (KK) Seniorenklasse I: 1. Günter Korst (144), 2. Friedel Küppers (135), 3. Willi Dressen (135). KK-Seniorenklasse II: 1. Christian Küppers (125).

Die im Rheinischen Schützenbund erzielten Ergebnisse: LG-Schützenklasse freihand: 1. Richard von der Lohe (315). LG-Damenklasse aufgelegt: 1. Susanne Meurer (296), 2. Karin Schmitz (289), 3. Karin Phlippen (283). LG-Altersklasse aufgelegt: Heinz-Willi Smilowski (287).LG-Seniorenklasse A: 1. Friedel Küppers (296), 2. Günter Korst (294), 3. Theo Warga (289). LG-Seniorenklasse B: 1. Friedel Coenen (295), 2. Hans-Josef Schleuter (293), 3. Rudi Weisler (291). LG-Seniorenklasse C: 1. Christian Küppers (289). KK-Seniorenklasse A: 1. Günter Korst (286), 2. Friedel Küppers (272), 3. Theo Warga (264). KK-Seniorenklasse B: 1. Willi Dressen (268), 2. Hans-Josef Schleuter (265). KK-Seniorenklasse C: Christian Küppers (253).

(RP)