Fußball: Sportfreunde Uevekoven warten weiter auf Heimsieg

Fußball : Sportfreunde Uevekoven warten weiter auf Heimsieg

Gegen Arminia Eilendorf verloren sie 0:3 (0:3)

Gleich zu Beginn hatte Marcel von Dahlen zwar die Chance, die Sportfreunde in Führung zu schießen, zielte aber vorbei. Ansonsten war es das in Halbzeit eins aber auch schon für Uevekoven. Zu dominant die Vorstellung des Exlandesligisten aus Eilendorf bis zur Pause. In der 17. Minute legte der auch folgerichtig das 1:0 durch Niklas Orth vor. Nach 23 Minuten traf Mittelfeldakteur Timo Wermeester zum 0:2. Uevekoven kriegte kaum mehr ein Bein an die Erde, wurde teilweise richtig vorgeführt.

Allemal verdient deshalb auch das 0:3 in der 45. Minute durch Maik Haass. In der zweiten Halbzeit hielt Uevekoven wesentlich entschlossener dagegen, kam durchaus auch zu guten Tormöglichkeiten. Aber sowohl Andreas Jans (68. Minute) wie auch Robin Eckers zweiten Minuten später, scheiterten am starken Gästekeeper Moritz Stehling. In der Schlussphase fischte Stehling dem frei vor ihm auftauchenden Marcel von Dahlen auch den Ball vom Fuß.

(ass)
Mehr von RP ONLINE