1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Regionalliga: FC Wegberg-Beeck gegen VfB Homberg wegen Corona abgesagt

Regionalliga West : Beecks Spiel gegen VfB Homberg wegen Corona abgesagt

Eigentlich hätte am Samstag das Pflichtspieljahr des FC Wegberg-Beeck mit einem Heimspiel in der Regionalliga West gegen den VfB Homberg beginnen sollen. Die Partie musste am Freitag allerdings coronabedingt abgesagt werden.

(emo) Der FC Wegberg-Beeck muss sich bei seinem Premierenpunktspiel im neuen Jahr noch ein wenig gedulden: Das für Samstag angesetzte Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten VfB Homberg wurde abgesagt, da es aktuell beim VfB Coronafälle gibt. Auf der allein maßgeblichen Spielberechtigungsliste standen bei Homberg am Ende so weniger als 16 Akteure – die Grundvoraussetzung für eine Absage. „Wir hätten sehr gerne gespielt, zumal wir fast alle Mann an Bord gehabt hätten“, sagt Beecks Sportlicher Leiter Friedel Henßen. Seine Hoffnung, kurzfristig fürs Wochenende noch einen Testspielgegner organisiert zu bekommen, sei gering.

Statt gegen einen direkten Konkurrenten startet der FC nun gegen zwei absolute Hochkaräter: Am Samstag, 29. Januar, geht‘s zu Preußen Münster, und am Mittwoch, 2. Februar, kommt Fortuna Köln zum Nachholspiel ins Waldstadion.