Basketball : Prognosen fallen schwer

Basketball: an diesem Spieltag ein Programm mit Auswärtsspielen.

Das Wochenende steht im Zeichen von Auswärtsspielen. Zwei Heimspiele finden heute in der Erka-Halle statt. Dabei trifft das Damenteam des BBC Erkelenz um 14 Uhr auf die Zweite der SG Herzogenrath/Baesweiler, die ihr erstes Punktspiel kampflos gegen den 1. BBC Düren gewann. Der Gast ist Favorit, wobei Erkelenz versuchen wird, das Spiel offen zu gestalten. Das Vorspiel bestreitet um 12 Uhr die U14-Mixmannschaft des BBC, die gespannt ist, wie spielstark der Gegner in dieser Saison aufläuft. Hier fällt eine Prognose schwer. Am Sonntag ist um 10 Uhr Gastgeber SpVg Odenkirchen ebenfalls Favorit gegen das weibliche U18-Oberligateam des BBC, das seine "Experience-Tour" in der Oberliga fortsetzt. Alles andere als ein Sieg der Gastgeberinnen wäre eine Überraschung.

Am Sonntagnachmittag hat das BBC Erkelenz ein Problem: Innerhalb von nur zwei Stunden starten drei Spiele der U18-Oberligamannschaft, der zweiten und der ersten Herren zeitnah. Da einige Spieler in allen drei Teams spielberechtigt und Stammkräfte sind, wird es wegen der zahlreichen Verletzten eng. Im Vordergrund steht deshalb, mit allen Teams antreten zu können. Das U18-Oberligateam des BBC Erkelenz läuft um 16 Uhr in Hilden gegen den TuS Hilden auf. Die zweite Herren spielt zur gleichen Zeit in Aachen gegen den Kreisligisten BG Aachen IV und die Erste Herren zwei Stunden später (18 Uhr) bei der spielstarken Haarener TE 2. Der Ausgang aller drei Spiele wird geprägt sein von der Aufstellung. Tipps zu den Spielausgängen sind nicht möglich, auch wenn die Chancen auf drei Siege nicht sehr groß sein dürften.

Bereits um 14 Uhr findet das Landesligaspiel der männlichen U16 in Aachen gegen die BG Aachen statt. Gastgeber BGA wurde im vergangenen Jahr mit nur einer Niederlage Oberligameister und mußte altersbedingt fast keinen Spieler abgeben, so dass die Kaiserstädter auch in dieser Saison zu den Spitzenteams zählen. Ihre gute Form haben sie beim deutlichen Auswärtssieg beim SC Bayer Krefeld-Uerdingen mit 89:30 nachgewiesen. Die Gäste aus Erkelenz sind gewarnt, haben aber nicht vor, dieses Spiel schon vor dem Anpfiff verloren zu geben.

Einziges spielfreies Team ist die U14 des TuS Wegberg, die erst am Sonntag, 8. Oktober, wieder ins Spielgeschehen der Liga eingreifen wird.

(RP)
Mehr von RP ONLINE