1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Tanzsport: Podestplatz für Esperanza-Team

Tanzsport : Podestplatz für Esperanza-Team

Tanzen: Alle vier JMD-Teams der TSG Erkelenz mit Leistungen sehr zufrieden.

Die vier Mannschaften in der Tanzsportdisziplin Jazz & Modern Dance (JMD) der Tanzsportgemeinschaft (TSG) Erkelenz waren an einem Tag zu Gast beim TSV Hochdahl. Zunächst tanzte die Landesliga ihr zweites Saisonturnier nach dem Auftakt in Eitorf. Das TSG-Team "L'alegria" verbesserte sich vom zehnten diesmal auf den siebten Platz im Großen Finale. Die Trainerinnen Annika Großer und Andrea Steinhardt hatten die Tanztechnik und die Synchronität deutlich sichtbar trainiert. Die "Beatz"-Mädels steigerten sich vom sechsten, nun auf den vierten Rang. Trotz kurzfristiger Krankheitsumstellung präsentierten die Trainerinnen Sarah Frehen und Lena Sauerland ein austrainiertes JMD-Team.

Beim ersten Turnier der Verbandsliga startete das "Movimiento"-Team der TSG Erkelenz als nachnominierte Mannschaft überraschend stark auf dem sechsten Rang von zehn Ligateams. Die sechs erfahrenen Damen von der "Esperanza"-Mannschaft machten es sogar noch besser und landeten souverän mit der Wertung 4,3,2,2,2 auf dem Silber-Treppchen hinter "Dancelicious" aus Essen und vor dem "Ikoko"-Team vom TSA Unterbach. Die Trainerinnen Dagmar Ihlo und Bärbel Fischer waren von den Leistungen beider Mannschaften hoch erfreut. Die vier Jazz-Teams der TSG Erkelenz freuen sich bereits auf ihr Heimturnier am 6. März in der Erka-Sporthalle.

(wald)