Fußball: Nierspokal startet heute mit einem Knüllerspiel

Fußball : Nierspokal startet heute mit einem Knüllerspiel

Fußball: Dauersieger SV Kuckum und Titelverteidiger Otzenrath treffen zum Auftakt ab 14.30 Uhr aufeinander.

Nach dem Jubiläumsturnier zum 50-jährigen Bestehen des Nierspokals im Vorjahr steht ab heute die 51. Auflage des traditionsreichen Fußballturniers im Helmut-Clever-Stadion des SV Niersquelle Kuckum auf dem Plan. 13 Spiele liegen vom ersten Anpfiff (heute um 14.30 Uhr) bis zum Finale am Samstag, 5. August, (17.30 Uhr) vor den Spielern der sieben Vereine. Gespielt wird wie gewohnt zuerst in Gruppen, aus denen jeweils die beiden Erst- und Zweitplatzierten ins Halbfinale einziehen.

Los geht es heute gleich mit einer interessanten Partie: Seriensieger Niersquelle Kuckum trifft ab 14.30 Uhr auf Titelverteidiger SV Otzenrath, die mit dem SV Immerath die Vorrundengruppe B bilden. In der Gruppe A spielen SV Venrath, SV Wickrathberg, TuS Keyenberg und SV Holzweiler die Halbfinalisten aus. Den Auftakt in Gruppe A machen heute ab 17 Uhr TuS Keyenberg und SV Holzweiler. Das Wochenend-Programm komplettiert die Partie SV Venrath gegen SV Wickrathberg, die morgen um 17 Uhr angepfiffen wird.

In weiteren sechs Vorrundenspielen werden unter der Woche und am kommenden Wochenende bis Sonntag, 30. Juli, die Halbfinalisten ermittelt. Anpfiff der Spiele von Montag bis Donnerstag ist um 19.30 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr. Die Halbfinals finden am Mittwoch, 2. August, (1. Gruppe A - 2. Gruppe B) und Donnerstag, 3. August, (1. Gruppe B - 2. Gruppe A) statt - Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Das Spiel um Platz drei und das Finale werden am Samstag, 5. August, ab 15 und 17 Uhr ausgetragen.

(HGi)