Ju-Jutsu: Neue Gürtelfarben für drei Athletinnen des TuS Keyenberg

Ju-Jutsu : Neue Gürtelfarben für drei Athletinnen des TuS Keyenberg

ERKELENZ (RP) Nach intensiver Vorbereitung fand in der Ju-Jutsu-Abteilung des TuS Keyenberg eine Gürtelprüfung statt. Drei Mädchen strebten die nächste Gürtelstufe an. In sechs bis zehn Prüfungsfächern wurden die erforderlichen Techniken dem Prüfer Thomas Barth (3. Dan Ju-Jutsu) vorgeführt. Der Schwerpunkt lag bei Abwehrtechniken und Bewegungsabläufen. Die geforderten Prüfungsinhalte wurden von allen Teilnehmerinnen erfüllt.

ERKELENZ (RP) Nach intensiver Vorbereitung fand in der Ju-Jutsu-Abteilung des TuS Keyenberg eine Gürtelprüfung statt. Drei Mädchen strebten die nächste Gürtelstufe an. In sechs bis zehn Prüfungsfächern wurden die erforderlichen Techniken dem Prüfer Thomas Barth (3. Dan Ju-Jutsu) vorgeführt. Der Schwerpunkt lag bei Abwehrtechniken und Bewegungsabläufen. Die geforderten Prüfungsinhalte wurden von allen Teilnehmerinnen erfüllt.

Im Einzelnen wurden folgende Graduierungen erreicht. 6.1 Kyu (weiß mit gelbem Aufnäher): Maren Steffen, 6.2 Kyu (weiß-gelb): Isabell Hirt, 5.1 Kyu (gelb mit orangem Aufnäher): Alicia D´Angelo. Der Übungsbetrieb findet immer donnerstags in der Turnhalle der Grundschule Keyenberg statt. Interessenten sind jederzeit zu einer Probeeinheit eingeladen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE