Fußball : Nächste Packung für den SV Schwanenberg

Wie schon in der Vorwoche gab es für den SC Schwanenberg nichts zu holen. Im Gegenteil: In der ersten Partie auf dem neuen Kunstrasenplatz kassierte das Team von Trainer Frank Strothkämper wieder eine 1:7-Packung. Bereits zur Pause war die Partie zugunsten von Alemannia Mariadorf entschieden – Alessio Pinna (17.) und Fabian Benzelrath (23.+24.) brachten ihr Team mit 3:0 in Führung.

Dennis Dömgens brachte die Schwäne zwar auf 1:3 (27.) heran, doch nach Wiederanpfiff schraubten Pinna (48.+70.), Sascha Kurz (78.) und Thomas Balduin (40.) das Ergebnis noch auf 7:1.

(HSp)
Mehr von RP ONLINE