1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Sport Kreis Heinsberg und Erkelenz

Nachholspiele in der Fußball-Bezirksliga mit TuS Germania Kückhoven

Fußball : Fußball: Bezirksliga mit Nachholspielen

Bevor am kommenden Wochenende, 11. und 12. Mai, der 25. Spieltag in der Fußball-Bezirksliga, Staffel 4, angepfiffen wird, gilt es, die letzten „Winterschäden“ aufzuarbeiten – und das sind zwei Paarungen vom Dezember 2018. Die SG Union Würm-Lindern erwartet zu Hause die zwei Punkte vor ihr platzierte Concordia aus Oidtweiler, eine Begegnung des 15. Spieltages, dem letzten Spieltag der Hinrunde.

Beide Mannschaften sind jenseits von Gut und Böse, haben weder Ambitionen nach oben, noch haben sie etwas mit dem Abstieg zu tun. Gewinnt die Union, zieht sie am kommenden Gegner vorbei und rückt mit dann 37 Punkten in die obere Tabellenhälfte der Bezirksliga, Staffel 4. Anpfiff in Lindern ist am Donnerstag um 19 Uhr.

Am Donnerstag um 19 Uhr geht es auch in Kückhoven los, wo der TuS Germania Kückhoven Alemannia Mariadorf zu Gast hat. Auch Mariadorf ist mit seinen aktuell 34 Punkten so gut wie gerettet, längst aber nicht die gastgebende Germania. Diese braucht mit aktuell nur erreichten 25 Punkten dringend Zählbares, so wie in den letzten fünf Partien, die sie unbesiegt überstanden hat und dabei beachtliche elf Punkte verbuchen konnte. Ärgerlich hingegen war allerdings das 2:2-Unentschieden am Sonntag gegen Huchem-Stammeln, als man in aller Großzügigkeit eine 2:0-Führung noch leichtfertig aus der Hand gab.

Eine vielleicht entscheidende Woche für den Tabellenvierzehnten Kückhoven, der es dann am kommenden Sonntag, 12. Mai, mit Schlusslicht Ratheim zu tun hat. Anpfiff im Ratheimer Ohof ist um 15 Uhr.