Lokalsport : Messe zur Motivation

Leichtathletik (msc) Die Kölner Innenstadt stand jetzt wieder ganz im Zeichen der Marathonis. Traditionell wurde am Samstagabend der Marathon mit einer Messe im Kölner Dom begonnen, in der die Athleten von DJK-Präses Christoph Stanzel durch seine Predigt zum Laufen motivierte wurden. Markus Schnorrenberg aus Wassenberg schaffte die Halbmarathon-Distanz in 2:04:51 Stunden und wurde in seiner Altersklasse 874.. Gleichzeitig verbesserte er seine Bestzeit um 6:35 Minuten.

Der Gerderather Christian Eger brauchte 2:05:25 Stunden und wurde 881. in der Hauptklasse. Bei kalten Temperaturen starteten die Läufer an der Deutzer Brücke und wurden am Mittag mit strahlendem Sonnenschein dort wieder in Empfang genommen. Positiv war auch das neue Sicherheitskonzept der Organisatoren: So gab es dieses Mal im Verpflegungsdorf kein Gedrängel.

(RP)
Mehr von RP ONLINE