1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Schwimmen: Marc Eder verbessert den Vereinsrekord über 50 Brust

Schwimmen : Marc Eder verbessert den Vereinsrekord über 50 Brust

Schwimmen: Eder schlug nach 31,34 Sekunden an.

Elf Athleten der Freien Schwimmer Wegberg nahmen an den Bezirkskurzbahnmeisterschaften des Schwimmbezirks Aachen teil - und zwar äußerst erfolgreich. So verbesserte Marc Eder den Vereinsrekord über 50 Meter Brust: 31,34 Sekunden, das ist die neue Vereinsbestmarke der Freien Schwimmer. In der offenen Klasse reichte das für eine Bronzemedaille. Sein Bruder Dennis schlug als Dritter nach 200 Meter Schmetterling an und sorgte für die zweite Medaille in der offenen Klasse.

Erfolgreicher gestaltete Leana Herbst den Wettkampf: Gleich zwei Bezirksaltersklassenmeisterschaften im Jahrgang 2006 fuhr sie über 100 Meter Freistil und Schmetterling ein. Mit zwei vierten Plätzen und drei Bestzeiten rundete sie ihr Gesamtergebnis ab. Vier neue Bestzeiten schaffte ihre Schwester Malina (2004). Sie wurde dafür über 200 Meter Schmetterling mit Bronze belohnt. Ihr Jahrgangskollegin Lena Köck erschwamm sich zwei Bestzeiten. Lena Fähndrich und Lara Seelert (2003)bewältigten ebenfalls die 200 Meter Schmetterling, beide steigerten sich dabei deutlich.

  • Beecks Meik Kühnel im Duell mit
    Rurdorfer Traditionsturnier : Beeck nun alleiniger Rekordhalter beim Sommercup
  • Zwei der neuen Spieler sind hier
    Regionalligist hat Neuzugang im Visier : Beecks Stürmersuche wird konkreter
  • Hier in der Halle, am Wochenende
    Kreismeisterschaft beim VC Ratheim : Der Spaß am Beachvolleyball steht im Vordergrund

Pascal Knein hatte die meisten Starts der Freien Schwimmer und erschwamm fünf neue Bestzeiten, wobei ihm über 200 Meter Schmetterling der Sprung auf den zweiten Platz gelang. Fünf Mal landete er auf dem vierten Platz und schrammte knapp an den Medaillen vorbei. Bei der Jahrgangsehrungen freute sich Knein über den dritten Platz in der Kategorie Nachwuchsschwimmer des Jahres. Dafür erhielt er eine Urkunde des Schwimmbezirks Aachen. Im Jahrgang 2006 waren Lukas Pattscheck (100 Freistil) und Niklas Pattscheck (100 Brust) am Start, wobei Pattscheck seine Bestzeit klarverbesserte.

(RP)