1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Fußball: Liga-Neuling wird hoch gehandelt

Fußball : Liga-Neuling wird hoch gehandelt

"Klasse halten, drin bleiben", so die kurze aber deutliche Antwort von Trainer Hermann-Josef Lambertz, "für einen Aufsteiger ist es immer schwer. Wir wollen drei Teams hinter uns lassen". Dass dies auch gelingen sollte, davon ist sogar die Konkurrenz überzeugt, schließlich hat die Union eine Aufstiegssaison hingelegt, die sich nun sehen lassen kann. Mit annähernd ähnlichen Leistungen sollte deshalb auch mehr drin sein, als "nur" der Kampf gegen den Abstieg. Klassenfavorit ist für Jo Lambertz Mitaufsteiger Donnerberg, der in einem Freundschaftsspiel gegen seine Mannschaft einen ganz starken Eindruck auf ihn gemacht hat.

Zugänge: Alex Jansen (Teveren), Okan Cil (Ay-Yildizspor), Julian Herzog, Thomas Schmidt, Jan-Niklas Janes, Maurice Muth, Michael Thevis (alle eigene A-Junioren), Marcel Nickels (Oidtweiler).

Abgänge: Khaled Ali Khan (Hilfarth), Nico Pannhausen, Janis Schmitt (Randerath/Porselen), Patrick Scholz (unbekannt), Philipp Schiffer (Auslandsaufenthalt).

(ass)