Judo : Weihnachtsturnier krönt Sportjahr

Judo: Beim Judo Sport Club Erkelenz stand kürzlich der sportliche und feierliche Jahresabschluss auf dem Plan. Im Mittelpunkt standen die Kinder des Vereins.

Zum Jahresabschluss richtete der Judo Sport Club Erkelenz ein Weihnachtsturnier für die Kindergruppe mit Weihnachtsfeier aus. 15 Kinder dieser Gruppe, alle im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren, nahmen teil. Hierbei stellten sie ihre Fähigkeiten unter Beweis und präsentierten stolz ihren Eltern ihr Können. Alle Kinder gingen motiviert in ihre Kämpfe. Kurze Wartezeiten vor und nach dem Turnier wurden mit gemeinsamem Aufwärmen und Spielen überbrückt, wodurch die Eltern einen Einblick in das Kindertraining bekamen.

Die Kinder wurden in fünf Gruppen nach Gewicht, Alter und Können eingeteilt, hier hieß es „Jeder gegen Jeden“ in Zweier-, Dreier- und Vierer-Pools. Auf den dritten Platz kamen Nick Abbasi, Relana Müller, Malin Spindler, Vicky Kreuels und Leonhard. Zweite Plätze erreichten Jonah Abbasi, Niklas Borgs, Philipp Habersack (JJC), Patricia S. und Max A. Einen ersten Platz erkämpften Shrreya Stanislaus, Matthias Golombek, Schanya Stanislaus, Christian Golombek und Merle Grobholz. Alle erhielten eine Urkunde, eine Tasse mit Schoko-Weihnachtsmann und Medaillen.

Zur Überraschung wurden nach der Siegerehrung erstmalig die ersten drei Plätze der Rangliste der Kindergruppe des Vereins geehrt. Sie erhielten einen Plüschaffen-Judoschlüsselanhänger und eine Urkunde. Der erste Platz bekam zusätzlich einen Kinogutschein. Im Lauf des Jahres sammelten die Kinder Punkte für Teilnahme an Turnieren, gewonnene Kämpfe und Platzierungen. Hier wurde Leonhard mit dem 3. Platz, Schanya Stanislaus mit dem 2. Platz und ihre Schwester Shrreya mit dem ersten Platz geehrt.

Zusammenfassend war es ein schöner Jahresabschluss mit tollen Kämpfen und großem Kampfgeist der Kinder, viel Spaß und ein schönes Miteinander. Ein großes Dankeschön geht an die Eltern, welche ein leckeres Buffet hergerichtet hatten, sowie an den Vorstand und die Trainer Charis Teßmer und Heinrich Kempa für die Organisation. Mehr Infos zum Verein unter www.judo-erkelenz.de.