In Wegberg wieder um Stadtehren

Nach einer mehrjährigen Auszeit findet in Wegberg wieder Stadtmeisterschaften im Tischtennis statt. Ausrichter ist der TTC Wegberg in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband, Ort des Geschehens ist die Turnhalle der Hauptschule an der Maaseiker Straße. Heute steht die Jugend im Mittelpunkt: Um 13 Uhr beginnen die "Minis" (Jahrgang 1998 und später), um 14.30 Uhr die Schüler (Jahrgang 1995 und jünger), und um 16 Uhr Mädchen und Jungen (Jahrgang 1992 und jünger).

Morgen geht es um 11 Uhr weiter mit der Hobbyklasse, die eigens für alle angeboten wird, die nicht regelmäßig in einer Mannschaft spielen. Mit anderen Worten: Alle Hobbyspielerinnen und -spieler, die ihren Wohnsitz in Wegberg haben und sonst in Garagen, Kellern oder Schulhöfen spielen oder auch noch gar nicht gespielt haben, sind dazu eingeladen. Ab 12.30 Uhr beginnt dann die Herren-B-Klasse (bis 1. Kreisklasse), und um 14 Uhr die Herren-A-Klasse.

(RP)