1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Jugendfuball: In Beeck: Finals im Kreispokal

Jugendfuball : In Beeck: Finals im Kreispokal

Heute werden im Beecker Waldstadion die Endspiele im Kreispokal der A- und B-Junioren sowie der B-Mädchen ausgetragen. Den Finaltag eröffnen um 11 Uhr die B-Juniorinnen des FSV Geilenkirchen und des VfR Tüddern. Anschließend (13 Uhr) treffen bei der "B" Mittelrheinligist FC Wegberg-Beeck und Germania Teveren (gewann das noch ausstehende Halbfinale beim SV Klinkum mit 3:2) aus der Kreis-Sonderliga aufeinander. Beecks "B" nahm auf dem Weg ins Endspiel folgende Hürden: 17:0 beim SV Schwanenberg, 6:0 beim FSV Geilenkirchen, 2:0 bei BW Gillrath, 10:0 gegen BC 09 Oberbruch, die Heidekicker: 4:0 beim SV Golkrath, 4:0 gegen SVG Langbroich/Schierwaldenrath, 4:1 gegen Rhenania Immendorf und 3:2 in Klinkum.

Bei den A-Junioren stehen sich zum Abschluss um 15 Uhr Mittelrheinligist FC Wegberg-Beeck und Bezirksligist FC Union Schafhausen gegenüber. Beide Teams zeigten sich in den einzelnen Pokalrunden – sehr zur Freude der Zuschauer – in Torlaune. Die Beecker "A" schlug auf dem Weg ins Finale Borussia Hückelhoven (14:1), Sportfreunde Uevekoven (10:0), Viktoria Doveren (22:0) und FSV Geilenkirchen (2:0), der Union-Nachwuchs VfJ Ratheim (17:0), FC Randerath/Porselen (8:1), SV Helpenstein (8:0) und VfR Übach-Palenberg (10:0).

Das Kreispokal-Finale der C-Junioren zwischen dem FC Wegberg-Beeck und Union Schafhausen wurde verlegt, da Spieler beider Teams heute bei Stützpunktturnieren für den Stützpunkt Heinsberg im Einsatz stehen.

(haru)