Leichtathletik: Hellenbrand mit Bronze dekoriert

Leichtathletik: Hellenbrand mit Bronze dekoriert

Leichtathletik: Bei der Straßenlauf-DM wird sie über 10 Kilometer Dritte.

Lilo Hellenbrand von der DJK Gillrath eilt von Erfolg zu Erfolg. Nachdem die drahtige Langstrecklerin der DJK Gillrath einen kompletten Medaillensatz von den Senioren-Europameisterschaften im dänischen Aarhuis mit nach Hause brachte, startete sie am vergangenen Sonntag bei den Deutschen Straßenlauf-Meisterschaften in Bad Liebenzell über die zehn Kilometer.

Es war ein hartes Rennen, das Lilo Hellenbrand zu bestreiten hatte, war doch auch die Weltrekordhalterin der W 60, Lidia Zentner von Gazelle Pforzheim/Königsbach sowie die Berglaufspezialistin Conny Wagener vom LC Eschenburg am Start. Titelverteidigerin Gerlinde Kolesa vom MTV Ingolstadt lief am Ende in diesem Jahr mit 44:39 Minuten auf Rang vier ein, während sich Lilo Hellenbrand mit starken 44:01 Minuten Bronze sichern konnte. Conny Wagener gewann mit 43:07 Minuten die Silbermedaille, Gold ging mit souveränen 42:03 Minuten an Lidia Zentner.

Mit ihrer Zeit von 44:01 Minuten war Lilo Hellenbrand fast exakt eine Sekunde schneller, als bei ihrem 10.000-Meter-Lauf während der Europameisterschaft in Dänemark, als sie 45:00,28 Minuten lief.

(eif)