Aufsteiger nun Spitzenreiter der Verbandsliga Der Lauf des HSV Wegberg geht unermüdlich weiter

Handball · Der Verbandsliga-Aufsteiger sammelt beim knappen 30:28-Heimerfolg über den TV Ratingen den achten Sieg im neunten Spiel. Damit schiebt sich das Team von Siegfried Wagner nun sogar an die Tabellenspitze. Dort steht in der Bezirksliga der Herren auch weiterhin der ASV Rurtal-Hückelhoven.

In der Offensive bleiben die Damen des HSV Wegberg, hier im Spiel gegen den Wermelskirchener TV, eine Wucht in der Verbandsliga. Nach dem Sieg gegen Ratingen ist der Aufsteiger nun sogar Spitzenreiter.

In der Offensive bleiben die Damen des HSV Wegberg, hier im Spiel gegen den Wermelskirchener TV, eine Wucht in der Verbandsliga. Nach dem Sieg gegen Ratingen ist der Aufsteiger nun sogar Spitzenreiter.

Foto: Nipko
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort