1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Handball-Landesligist siegt 39:25 gegen Schlusslicht Beckrath

Handball : ASV mit Befreiungsschlag in zweiter Halbzeit

Handball: Gegen den Tabellenletzten der Landesliga TV Beckrath haben die Rurtaler Anlaufschwierigkeiten.

Knapp eine Halbzeit lang brauchte Handball-Landesligist ASV Rurtal Hückelhoven, um im Nachholspiel gegen Schlusslicht TV Beckrath in Fahrt zu kommen. Am Ende feierte das Team von Jens Opitz nach zuvor zwei Unentschieden in Folge einen klaren 39:25-Sieg und klettert damit auf den vierten Tabellenrang.

Landesliga. ASV Rurtal-Hückelhoven – TV Beckrath 39:25 (16:15). 25 Minuten sah es nach einer zähen Angelegenheit für den ASV Rurtal aus, der gegen das sieglose Schlusslicht aus Beckrath bei Pausenpfiff nur mit einer Ein-Tore-Führung in die Kabine ging. Der TV Beckrath freute sich schon auf eine ebenso erfolgreiche zweite Halbzeit, denn vor allem in der Abwehr offenbarten die Hausherren eklatante Schwächen. Dann aber erwachte fünf Minuten vor der Pause doch noch der Kampfgeist bei den Spielern des ASV. In der zweiten Halbzeit ging es dann rasant bergauf für den Gastgeber, der mit Henrik Bürger einen starken Rückhalt zwischen den Pfosten hatte. Nach 50 Minuten und einem Spielstand von 33:23 für die Gastgeber, hatte dann auch das Beckrather Team verstanden, dass da doch nichts zu holen war und gab sich auf, wodurch der Abstand noch weiter auf 39:25 anwuchs.

  • Unsanft gepackt: ASV-Spieler Philipp Schaffrath wird
    Handball : ASV Rurtal Hückelhoven mit erneutem Unentschieden
  • Handball : ASV Rurtal mit erhofftem Auswärtssieg
  • Handball : ASV Rurtal Hückelhoven peilt dritten Sieg in Folge an

Nach dieser überzeugenden zweiten Spielhälfte findet der ASV sich momentan mit 7:5 Punkten auf dem vierten Platz der Tabelle wieder, hat nun zwei Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage auf seinem Konto. Für die Rurtaler trafen: Meschkorudni (10/1), Reiling, Werth (je 8), Hellmich (6), Gerards (4), Venedey (2), Kremer (1).