1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Hallenfussball: SC 09 Erkelenz sagt Budenzauber im Januar ab

Hallenfussball-Turniere finden nicht statt : SC 09 Erkelenz sagt Budenzauber im Januar ab

Drei Hallenturniere hatte der SC 09 Erkelenz für den Januar geplant. Die Vorrunde des Sparkassen-Hallencup, die Hallenstadtmeisterschaften und den traditionellen Erka-Cup. Aufgrund der aktuellen Infektionslage hat der Verein aber alle drei Wettbewerbe abgesagt. Was der Verein zur erneuten Absage sagt.

Nun hat die Pandemie auch die letzten noch geplanten Hallenturniere der Region erwischt: Eigentlich wollte der SC 09 Erkelenz im Januar gleich drei Wettbewerbe veranstalten. Die Vorrunde des Sparkassen-Hallencup (4. Januar), die Erkelenzer Hallenstadtmeisterschaften (9. Januar) und den traditionellen Erka-Cup (14.- 16. Januar).

Dazu wird es nun nicht kommen: „Schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass wir die Turniere absagen müssen. Zu diesem wichtigen gesellschaftlich verantwortlichen Ergebnis kamen wir und auch die Aachener Mediengruppe mit der Sparkasse“, gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt. Die Verantwortlichen des SC 09 hatten für den Budenzauber ein Hygienekonzept auf Basis der 2G-Regel erarbeitet und auch schon genehmigt bekommen: „Die von den Wissenschaftlern erwartete Ausbreitung der Omikron-Mutation lässt uns keine andere Wahl. Denn der Schutz der Menschen und deren Gesundheit gebietet höchste Priorität“, heißt es vom Verein weiter.

Nachdem bereits Anfang des Jahres 2021 keine Hallenturniere stattfinden konnten, hoffen man nun auf eine Austragung 2023.