Turnen : Gold für Schwanenberger Turnsenioren-Trio

Turnen (d.k.) In Essen ermittelten die Seniorenturner aus dem Rheinland ihre Meister. Aus der Turnerriege des TV Schwanenberg waren Helmut Morjan und Friedrich Mäurer besonders motiviert, traten sie doch als Titelverteidiger an. Dritter im Bunde war Horst Hoof. – Friedrich Mäurer, der in diesem Jahr seinen 89. Geburtstag feiert, startete an den Geräten Boden, Barren und Reck, erzielte nach einem sauber geturnten Wettkampf mit 32,30 Punkten den ersten Platz und darf sich auch 2011 Rheinischen Seniorenmeisters nennen.

– In der Altersklasse 70/75 turnte Horst Hoof die drei Geräte sauber durch und freute sich mit 33,50 Punkten ebenfalls über Gold. – Helmut Morjan (55/60) hatte bei seinem Wahlwettkampf die Möglichkeit fünf Geräte zu turnen, von denen die besten vier gewertet wurden. Er entschied sich für Boden, Sprung, Barren und Reck, dem klassischen Vierkampf. Der Schiefbahner Stefan Biermanski turnte zwar noch zusätzlich am Seitpferd, konnte aber den Übungen des Schwanenbergers nichts entgegensetzen, deer sich mit einem komfortablen Vorsprung von 4,45 Punkten und 48,30 Punkten den Titel Rheinischer Seniorenmeister sicherte.

– Mit diesen erfolgreichen Ergebnissen sicherte sich das Schwanenberger Turn-Trio die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im nächsten Jahr.

(RP)
Mehr von RP ONLINE