1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Sport Kreis Heinsberg und Erkelenz

Fußball: Gerechte Punkteteilung im Heinsberger Stadtderby

Fußball : Gerechte Punkteteilung im Heinsberger Stadtderby

Bezirksliga: Union Schafhausen - TuS Dremmen 2:2.

Im Heinsberger Stadtderby teilten sich der FC Union Schafhausen und der TuS Rheinland Dremmen die Punkte. Beide Mannschaften trennten sich verdient 2:2 (1:1).

Die Gastmannschaft aus dem benachbarten Dremmen erwischte den besseren Start gestern und ging schon in der ersten Spielminute in Führung. Marcel Holterbosch hatte diesen positiven Spielbeginn organisiert. In der Folgezeit blieben die Dremmener die bessere Mannschaft, ehe Union durch Jacques Zaunbrecher in der 16. Minute ausglich. Jetzt waren die Schafhausener präsenter, man hatte sich besser auf den TuS Rheinland Dremmen eingestellt. Union machte allerdings nichts aus Dremmener Abwehrfehlern, die der Mannschaft großzügig unterliefen.

Es dauerte bis zur 63. Minute, bis Schafhausen dank Kevin Busch auf 2:1 erhöhte. Union war längst spielerisch überlegen, traf aber nicht mehr ins Dremmener Tor. Gut für die Rheinländer, die durch Mirco Dressler zum verdienten Ausgleich kamen. Verdient deshalb, weil eben beide Mannschaften ihre überlegenen Phasen in dem Heinsberger Stadtderby hatten.

(back)