Leichtathletik: Geballtes Angebot in den nächsten acht Tagen

Leichtathletik : Geballtes Angebot in den nächsten acht Tagen

Leichtathletik: Auf dem Plan stehen Kreisbestenkämpfe, IFAM-Meeting, Regio- sowie Seniorenmeisterschaften.

Am heutigen Samstag finden in Übach-Palenberg die Kreisbestenkämpfe der Altersklassen U 14 und U 12 im Mehrkampf sowie die Regionsmeisterschaften der Senioren über 100, 200 und 1500 Meter statt. Ebenso wird ein Rahmenprogramm angeboten, bei dem auch Kurz- und Langhürdenläufe durchgeführt werden.

Ebenfalls heute stellen sich Jonas Hanßen, Frederik Ruppert, Sabrina Bluhm, Jonas Völler und Jonas Kaspar vom SC Myhl LA einer starken internationalen Konkurrenz beim alljährlichen IFAM-Meeting im belgischen Oordegem. Einige dieser Myhler Athleten werden auch in der kommenden Woche samstags in Oordegem/Belgien beim Leon Buyle Memorial Meeting starten, um sich dem Kampf um Bestzeiten mit weiterer internationaler Konkurrenz zu stellen.

Am Mittwoch, 30. Mai, finden im Mönchengladbacher Grenzlandstadion die offenen NRW-Hindernismeisterschaften statt. Dort sind aus dem Kreis Heinsberg mit Lena Ditters (W 15), Lena Blankertz und Paula Schlösser (beide U 18) ebenfalls drei Athletinnen des SC Myhl LA am Start.

Einen Tag später finden im gleichen Stadion die offenen LVN-Seniorenmeisterschaften statt, an denen aus dem Kreis Heinsberg Athletinnen und Athleten des VSV Grenzland Wegberg, des TV Erkelenz, des SC Myhl LA, des SV Rot-Weiß Schlafhorst und des TuS Jahn Hilfarth am Start sind. Insgesamt steht also ein sehr interessantes und sehr umfangreiches Angebot für die Leichtathleten des Kreises Heinsberg zur Verfügung.

(eif)