1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Fußball: FVM: Frauen-Staffeln für Verbandsspielbetrieb

Fußball : FVM: Frauen-Staffeln für Verbandsspielbetrieb

Fußball: Fünf Kreis Heinsberger Mannschaften sind in der Landesliga, Staffel 3, und Bezirksliga, Staffel 3, dabei.

Der Verbandsausschuss für Frauenfußball des Fußballverbandes Mittelrhein (FVM) hat die Staffeleinteilung für den Verbandsspielbetrieb veröffentlicht. Für die Landesligen ergibt sich ebenso wie für die Bezirksligen eine regionale Einteilung. Auch die Mannschaften des Fußballkreises Heinsberg sind davon betroffen. Saisonbeginn für die Frauen ist übrigens am 10. September.

In der Frauen-Landesliga, Staffel 2, spielen aus dem Fußballkreis Heinsberg der VfR Unterbruch und SV Viktoria Waldenrath-Straeten. Beide Mannschaften treffen in der kommenden Saison dann auf die DJK Südwest Köln, den SC West Köln, Vorwärts Spoho Köln II (alle Fußballkreis Köln), den SC Dimerzheim, die SG Erfthöhen, SG Oleftal (alle Euskirchen), den TV Konzen, Eintracht Kornelimünster, Sportfreunde Hörn (alle Aachen) und den SC Stetternich (Düren).

Drei Mannschaften aus dem Kreis Heinsberg werden in der nächsten Saison in der Frauen-Bezirksliga, Staffel 3, spielen - der SC Erkelenz, die Sporfreunde Uevekoven II und der FC Wanderlust Süsterseel. Ihre Gegner werden sein: FFC Bergheim, BW Königsdorf, SV GW Brauweiler, Viktoria Frechen, Pulheimer SC (alle Rhein-Erft), Falke Bergrath, SCB Laurensberg (beide Aachen), FC Borussia Derichsweiler und SC Alemannia Straß (beide Düren).

  • Fußball : Fußballkreis Heinsberg ist weit abgeschlagen
  • Fußball : Bohnen hat viele Infos für Jugendleiter
  • Lokalsport : Bis zum 7. September für die Ü 32-Mittelrheinliga anmelden

Das Fußballjahr endet am 10. Dezember, Nachholspiele können allerdings noch bis zum 17. Dezember ausgetragen werden. Der Spielbetrieb geht dann nach der Winterpause mit dem Nachholspieltag am 18. Februar 2018 weiter, der Meisterschaftsspielbetrieb für alle Frauen-Verbandsstaffeln beginnt am 11. März 2018. Der letzte Spieltag ist für den 10. Juni 2018 vorgesehen. Derweil wird das Finale des FVM-Pokals für Frauen am 31. Mai 2018 ausgetragen. Um den FVM-Hallenpokal geht es am 4. Februar 2018.

(RP)