Fußball: Turniersieg des FC Wegberg-Beeck zum Einstand von Trainer Burlet

Fußball : Ein Turniersieg zu Burlets Einstand

Fußball: Beeck gewinnt Blitzturnier in Fischeln – 5:0 im Finale gegen Cronenberg.

8:0 Tore in 100 Minuten Spielzeit gegen zwei Niederrhein-Oberligisten, die in der Vorbereitung jeweils schon zwei Wochen weiter sind – diese mehr als respektable Bilanz legte Mittelrheinligist FC Wegberg-Beeck am Sonntag beim Blitzturnier des VfR Fischeln um den Willi-Schlösser-Pokal hin. Das Finale gegen Aufsteiger Cronenberger SC gewannen die Kleeblätter gar 5:0 – Neutrainer Michael Burlet feierte so einen Einstand nach Maß.

„Den guten Eindruck, den ich von der Mannschaft nach den ersten Trainingseinheiten hatte, hat das Team im Turnier bestätigt“, konstatierte Burlet zufrieden. Gespielt wurde jeweils über zweimal 25 Minuten. Der sehr auffällige Zugang Marc Kleefisch, der gemeinsam mit dem weiteren Neuen Edson de Oliveira da Conceicao das Sturmduo bildete, brachte den FC im Endspiel auf Zuspiel von Norman Post früh in Führung (3.). Armand Drevina nach einem Traumpass von Sebastian Wilms (10.), Yannik Leersmacher (31., Vorlage Drevina), erneut Kleefisch (34., Leersmacher) und Thomas Lambertz (50., Post) schraubten das Ergebnis auf 5:0 hoch.

Das Finale hatte Beeck durch ein 3:0 gegen Oberligist 1. FC Kleve erreicht. Nach torloser erster Hälfte, in der Beeck deutlich am Drücker war, erwischte der Niederrhein-Klub den besseren Start in die zweite Hälfte, traf unter anderem einmal den Pfosten. In den letzten gut zehn Minuten schossen die Kleeblätter dann aber noch den deutlichen Sieg heraus. Kleefisch köpfte eine Flanke von Lambertz zum 1:0 ein (39.) und gab dann ebenfalls per Kopf auch die Vorlage zum 2:0 durch Leersmacher (46.). Den Schlusspunkt setzte Drevina auf Zuspiel des aus der Reserve eingesetzten Benyamin Malekzadeh (50.). Generell spielte Beeck in Fischeln im 4-4-2 – mit einer Raute im Mittelfeld. Cronenberg hatte durch ein 3:2 gegen Gastgeber Fischeln das Finale erreicht.

Nächster Test Am Mittwoch spielt Beeck daheim gegen Oberligist Union Nettetal. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Mehr von RP ONLINE