1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Sport Kreis Heinsberg und Erkelenz

Fußball Heinsberg: Frauen aus Schwanenberg und Uevekoven werden Dritter

Frauenfußball : Dritte Plätze für Schwäne und Uevekoven

Am letzten Spieltag änderte sich für die Frauen aus Schwanenberg und Uevekoven nichts mehr. Beide schließen ihre Saison im oberen Drittel ab. Gerade für Schwanenberg war dabei mehr drin.

Für die Frauen der Sportfreunde Uevekoven geht mit dem 2:0-Sieg gegen den SV Eintracht Hohkeppel eine erfolgreiche Saison in der Fußball-Mittelrheinliga zu Ende: Mit insgesamt 14 Siegen und nur vier Niederlagen schließt die Mannschaft die Spielzeit auf dem dritten Tabellenplatz ab. Elena von den Driesch und Joana Herrmann erzielten je ein Tor für die Sportfreunde (40., 51.) und sorgten für einen gelungenen Abschluss.

Beim SV SW Schwanenberg ist dieser weniger geglückt: Gegen den SCB Laurenzberg verloren die Schwäne in der Bezirksliga 1:3. Julia Wozniak gelang ledgiglich das zwischenzeitliche 1:1 (69.). Der Aufsteiger verpasste zwar den erneuten Aufstieg, kann aber auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurückblicken: In der Rückrunde spielte der SV ununterbrochen ganz oben mit, am Ende steht ein verdienter dritter Platz.

(kabo)