1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Sport Kreis Heinsberg und Erkelenz

Fußball-Bezirksliga: Tus Rheinland Dremmen kassiert Ausgleich in letzter Minute

Fußball-Bezirksliga : Dremmen kassiert in letzter Minute den Ausgleich

Der TuS musste sich bei Germania Eicherscheid mit einem 1:1 begnügen. Dremmen war der einzige Bezirksligist aus dem Kreis Heinsberg, der am Sonntag im Einsatz war.

Nur drei der acht Partien des 17. Spieltages wurden gespielt. Weil der Rasenplatz in Lich-Steinstraß erneut nicht genutzt werden konnte, musste die Germania auch das Heimspiel gegen den SV Helpenstein kurzfristig absagen und hat jetzt schon drei Spiele nachzuholen. Aus dem Fußballkreis Heinsberg war somit nur der TuS Rheinland Dremmen im Einsatz und spielte bei Germania Eicherscheid 1:1 (0:1).

Dremmens Trainer Ralph Tellers. Foto: August Kohlen (nipko)/Kohlen,August (nipko)

Bis zur 90. Minute stand Dremmen vor dem erhofften Dreier, musste dann aber noch den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Für den zeichnete einmal mehr Eicherscheids Torjäger Nico Wilden verantwortlich, der einen von Viktor Osipow verwirkten Foulelfmeter sicher verwandelte. Mit seinem sechsten Saisontor hatte Dremmens Sascha Hochgreef seinem Team in der 17. Minute die 1:0-Führung beschert. Nach einem Freistoßzuspiel Osipows auf Marcel Holterbosch und dessen Flankenball mit dem eher schwächeren linken Fuß landete die Kugel bei Hochgreef, der mit einem platzierten Kopfball traf. Die Riesenmöglichkeit, noch vor der Pause (39.) nachzulegen, verpasste Kapitän Sascha Schopphoven.

In der zweiten Halbzeit blies Eicherscheid mit Windunterstützung zur Offensive und profitierte von der Roten Karte gegen Dremmens Marcel Alu, der in der 47. Minute wegen einer Tätlichkeit vom Platz musste. Aber trotz Unterzahl hielt Dremmen gut dagegen, hatte sogar die ein oder andere Konterchance. Doch nur noch Eicherscheid traf – zum 1:1 in letzter Minute. Nicht nur für Trainer Ralph Tellers eine Enttäuschung: „Die Jungs haben so toll dagegen gehalten, hatten eigentlich einen Sieg verdient.“