1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Leichtathletik: Doppelte DM-Qualifikation für Sprinterin Alina Kuß

Leichtathletik : Doppelte DM-Qualifikation für Sprinterin Alina Kuß

Leichtathletik: Kuß schafft Quali über 60 und 200 Meter.

Die Formkurve von Sprinterin Alina Kuß zeigt steil nach oben: Bei den Westfälischen Meisterschaften in Dortmund lief die Kleingladbacherin gleich zwei neue Bestzeiten und qualifizierte sich somit für die Deutschen Hallenmeisterschaften, die am 17. und 18. Februar ebenfalls in Dortmund ausgetragen werden.

Die erste DM-Norm knackte die Athletin des LC Paderborn in Dortmund über die 200 Meter. Mit ihrer neuen Bestzeit von 24,68 Sekunden wurde die 21 Jahre alte Studentin zudem Vize-Meisterin. Und auch am zweiten Wettkampftag der westfälischen Titelkämpfe lief es für die Sprinterin gut: Auch hinter die DM-Norm über 60 Meter konnte sie einen Haken setzen. In der Dortmunder Körnig-Halle bedeuteten 6,65 Sekunden vor 2150 Zuschauern erneut Bestzeit und das Ticket zur deutschen Meisterschaft in vier Wochen an gleicher Stelle. "Ich bin etwas überrascht, dass das Wochenende so gut lief", sagte Alina Kuß, "bei beiden Läufen gab es Dinge, die ich noch besser machen kann. Daran werde ich arbeiten und bei der DM schneller sein."

(RP)