Tanzen : Doppelt Bronze für Junioren

Die Junioren-Standard-Paare der Tanzsportgemeinschaft (TSG) Erkelenz behaupten sich weiterhin in der Bailando-Turnierserie, die zur Nachwuchsförderung ausgeschrieben wurde vom Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen (TNW).

Lennart Glehn und Jannika Lepp erkämpften bei den Junioren I D (12 & 13 Jahre) in Wuppertal beim Grün-Gold-Casino den dritten Platz, sie verteidigten damit zugleich Rang drei in der Bailando-Serie. Wladislav Pawlowskij und Kristina Vasjaev ertanzten kurz danach bei den Junioren II D (14 & 15 Jahre) gleichfalls das Bronze-Treppchen, sie konnten sich jedoch vom Bailando-Rang vier noch nicht verbessern.

Der Bailando-Schlusspunkt für die TSGler wird Anfang Dezember bei traditionellen TNW-Pokal der Standard-Ländermannschaften und den Latein-Vereinsmannschaften Deutschlands in der Sportschule Duisburg-Wedau ausgetanzt.

(RP)