Fußball: Dominik Engling trainiert den VfR Granterath

Fußball: Dominik Engling trainiert den VfR Granterath

Fußball-B-Ligist VfR Granterath und Harald Kopf, die die Saison auf Platz sieben abgeschlossen haben, gehen freundschaftlich auseinander. Bei der Saisonabschlussfeier am vergangenen Freitag wurde Harald Kopf vom VfR-Vorstand und von der Mannschaft gebührend verabschiedet.

In der neuen Saison, wird der bisherige Spieler Dominik Engling das Traineramt übernehmen (die RP berichtete). Ihm zur Seite wird der bisherige A-Jugendtrainer und Jugendleiter Lutz Obertüschen als "Co" sowie Torwarttrainer gestellt. Der VfR gibt für die kommende Saison bereits folgende Neuverpflichtungen bekannt: Roland Esser, Daniel Alsalk, Dieter Rutkowski (alle TuS Germania Kückhoven, dem Heimatverein von Dominik Engling) und Sven Wittig (SV Baal).

Zwei Spiele der letzten Runde werden vorgezogen

(h.g.) Am nächsten Wochenende geht die Punktspielsaison 2011/12 im Fußballkreis Heinsberg mit Begegnungen in der Kreisliga B, Staffel 2 und in der Kreisliga C, Staffel 3, zu Ende. Aus diesem Paket werden aber zwei Spiele vorgezogen: Kreisliga B, Staffel 2: 1. FC Wassenberg-Orsbeck — TuS Jahn Hilfarth (Do., 19.30 Uhr). Kreisliga C, Staffel 3: Oberbrucher BC 3 — Eintracht Kempen (heute, 19 Uhr).

JUNIORENFUSSBALL

Qualifikationsrunde zur Sonderstaffel "A" und "B"

(ritz) Heute (Mittwoch) und morgen werden bei den A-und B-Junioren die Hinspiele der Qualifikation für die beiden Sonderstaffeln im Fußballkreis Heinsberg ausgetragen. Am Ball sind bei der "A" (Anpfiff heute 19 Uhr): Sparta Gerderath — VfJ Ratheim, SC 09 Erkelenz — SC Wegberg, BC 09 Oberbruch — SG Würm/Lindern, Union Schafhausen II — 1. FC Heinsberg/Lieck, VfR Übach-Palenberg — Germania Bauchem und SV Waldenrath/Straeten — FC Randerath/Porselen. Bei der "B" spielen (Anpfiff morgen 19 Uhr): SV Brachelen — SC Wegberg, FSV Geilenkirchen — SVG Langbroich/Schierwaldenrath, Blau-Weiß Gillrath — SV Scherpenseel, SV Klinkum Union Schafhausen und SV Waldenrath/Straeten — VfJ Ratheim.

Beecker "A2" schlägt sich in Heiligenhaus prächtig

(ritz) Gut aus der Affäre zog sich neue "A-2" des FC Wegberg-Beeck beim Pfingstturnier des SSV Heiligenhaus. Bei gleichviel Punkten (elf) wie Gewinner SSV Velbert (hatte die um zwei Treffer bessere Tordifferenz) belegten die Schützlinge von Trainer Ralf Kamphausen im Siebenerfeld Platz zwei. Siege gab es gegen Veranstalter SSV Heiligenhaus, FC Remscheid und Blau-Weiß Mintard (jeweils 1:0), remis (jeweils 0:0) spielte man gegen SSV Velbert und Hamborn 07. Durch das 0:2 im Schlussspiel gegen Unterrath verspielte die Beecker Elf dann den Turniersieg.

vereinsleben

Heute Ortsgruppentag der DLRG Erkelenz

(e.b.) Die Ortsgruppe Erkelenz der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft (DLRG) Erkelenz hat ihre Mitglieder für heute, 19.30 Uhr, in die Gaststätte Kirchhofer (Krefelder Straße) zur Ortsgruppentagung eingeladen. In deren Mittelpunkt stehen die Neuwahlen des kompletten Vorstandes, der Revisoren sowie der Delegierten. Vorab werden die aktuellen Vorstandsmitglieder ihre Tätigkeitsberichte vorlegen, außerdem wird Ortsgruppenvorsitzender Klaus Brunken langjährige Mitglieder ehren.

(RP)