1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Sport Kreis Heinsberg und Erkelenz

DM-Silber für Anja Vishnevskaya vom 1. JC Mönchengladbach

Judo : Silber ist schon die dritte Medaille bei der U18-DM

Anja Vishnevskaya vom 1. JC Mönchengladbach musste sich in Leipzig erst im Finale geschlagen geben.

Bei den Deutschen Meisterschaften der U18 in Leipzig hat Anja Vishnevskaya vom 1. JC Mönchengladbach die Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm gewinnen können. Mit zwei Siegen zum Auftakt kämpfte sie sich bis in das Viertelfinale vor. Dort fielen bis zum Ablauf der regulären Kampfdauer keine Wertungen, so dass der Kampf in der Golden Score-Verlängerung entschieden werden musste. Nach vier Minuten in der Verlängerung konnte sich Vishnevskaya schließlich durchsetzen. Das Halbfinale konnte sie im Anschluss ebenfalls für sich entscheiden. Erst im Finale musste sie sich ihrer Kontrahentin Sarah Geretzki (TSV Abensberg) mit einer Waza-ari-Wertung über die volle Kampfdistanz geschlagen geben. Nach zweimal Bronze in den vergangenen beiden Jahren ist das aktuelle Silber die dritte DM-Medaille in ihrem dritten Jahr in der Altersklasse U18. Nächstes Wochenende wird Vishnevskaya wegen der guten Leistungen im bisherigen Saisonverauf bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U21 an den Start gehen. Ihr Vereinskamerad Ahmat Alerksosi (-50 kg) konnte bei seiner ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft keinen seiner zwei Kämpfe gewinnen und scheidet aus.