Fußball : Der SV Brachelen unter Wert geschlagen

DJK FV Haaren – SV Brachelen 4:2 (0:0). Trotz guter Chancen der Gäste trafen die erst in der 51. Minute durch Johannes Ziegis (Kopfball). Sascha Bergrath glich schon in der 59. Minute zum 1:1 aus. Ein Eigentor von Matthias Commerscheidt bescherte der DJK dann in der 74. Minute das 2:1.

DJK FV Haaren — SV Brachelen 4:2 (0:0). Trotz guter Chancen der Gäste trafen die erst in der 51. Minute durch Johannes Ziegis (Kopfball). Sascha Bergrath glich schon in der 59. Minute zum 1:1 aus. Ein Eigentor von Matthias Commerscheidt bescherte der DJK dann in der 74. Minute das 2:1.

In den Schlussminuten wurde es dann sogar noch sichtig turbulent. Erst traf Moritz Falkenroth zum 3:1 (90.), ehe im direkten Gegenzug Tobias Küppers den Anschluss zum 2:3 schaffte. Den Endstand zum 4:2 besorgte wieder Sascha Bergrath, der einen Foulelfmeter im Nachschuss verwandelte.

(ass)
Mehr von RP ONLINE