Neue Titelträger: CGE-Mädels gewinnen Bezirksfinale

Neue Titelträger: CGE-Mädels gewinnen Bezirksfinale

ERKELENZ (RP) Als Vereinsmannschaft des Erkelenzer VV haben sie schon so manchen Sieg eingefahren, nun waren Johanna Friedenberg, Pia Bayer, Lucia Backhaus, Jana Pfeifer, Eva Friedenberg, Annika Görlich und Marie Dujat auch als Schulteam erfolgreich. In der Wettkampfklasse II trat das Team des Cusanus Gymnasiums Erkelenz beim Bezirksfinale in Bonn an und holte sich nach hartem Kampf den Titel und das Ticket fürs Landesfinale.

ERKELENZ (RP) Als Vereinsmannschaft des Erkelenzer VV haben sie schon so manchen Sieg eingefahren, nun waren Johanna Friedenberg, Pia Bayer, Lucia Backhaus, Jana Pfeifer, Eva Friedenberg, Annika Görlich und Marie Dujat auch als Schulteam erfolgreich. In der Wettkampfklasse II trat das Team des Cusanus Gymnasiums Erkelenz beim Bezirksfinale in Bonn an und holte sich nach hartem Kampf den Titel und das Ticket fürs Landesfinale.

Nach dem Einspielen ging es im ersten Spiel gegen das Homburgische Gymnasium Nümbrecht, das nach zwei klaren Sätzen mit 25:3 und 25:4 besiegt wurde. Und auch in der zweiten Partie des Tages ließen die CGE-Mädels dem Gegner keine Chance: Mit 25:7 und 25:12 fuhren sie gegen das Hermann-Josef Kolleg aus Kall den zweiten 2:0-Erfolg ein.

Zum Abschluss des Bezirksfinals wartet dann der schwerste Gegner des Tages auf die Erkelenzerinnen. Gegen das Landrat-Lucas-Gymnasium aus Leverkusen entwickelte sich ein wahrer Krimi, der erst im Tiebreak entschieden wurde. Nachdem die CGE-Mädels den ersten Satz deutlich verloren hatten, kämpften sie sich im zweiten Durchgang aber zurück ins Spiel und holten so den Satzausgleich. Im Tiebreak führte das CGE mit 13:10, ehe zwei fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen es noch mal spannend machten. Am Ende holten sich die Erkelenzerinnen aber mit 17:15 den Sieg und den Titel.

(RP)