Fußball: Braunsrath startet mit 7:0-Sieg in die neue Saison

Fußball : Braunsrath startet mit 7:0-Sieg in die neue Saison

Kreisliga B, Staffel 2: Brachelen gewinnt 2:1 in Laffeld.

Der SV Rot-Weiß Braunsrath setzt zum Saisonauftakt gleich ein starkes Zeichen: Mit sieben Treffern lässt er SV Roland Millich keine Chance. Die Aufsteiger aus Myhl spielen 1:1 gegen Waldfeucht/Bocket, Oberbruch gewinnt 3:1 in Schafhausen.

1. FC Wassenberg/Orsbeck - SV Grün-Weiß Karken 1:1 (0:0). Das Spiel blieb lange Zeit torlos: Erst in der 76. Minute trifft Marian Wießner für Orsbeck, eine Minute vor Schluss erzielt Simon Zaunbrecher den Ausgleichstreffer für die Gäste. "Das Remis war gerecht, natürlich hätten wir lieber gewonnen", sagt FC-Vorsitzender Achim Wolff.

FC Union Schafthausen II - BC 09 Oberbruch 1:3 (1:1). Paul Kohnen trifft in der 26. Minute für die Heimmannschaft, drei Minuten später gleicht Maurice Breuer aus. Nach einem Eigentor von Frederic Ten Bosch (65.) erhöht Leopold Djon für Oberbruch auf 3:1.

SV Roland Millich II - SV RW Braunsrath 0:7 (0:2). Braunsrath setzt sich an die Tabellenspitze. In der ersten Halbzeit treffen Thorsten Von Koert und Stefan Nobis für die Gäste (30.+36.), nach der Pause fallen die Tore fast im Minutentakt: Stefan Nobis erzielt ein weiteres Tor (67.), Swen Laufens (58.+75.) und Marco Flock (78.+87.) treffen je zwei Mal.

Viktoria Kleingladbach - FC Concordia Haaren 3:4 (0:1). Maurice Grippert trifft in der 18. Minute für Haaren, nach der Pause gleicht Leon Dederichs aus (62.). Maurice Grippert erhöht zweimal (70.+76.) bevor Dederichs der erneute Anschlusstreffer zum 2:3 gelingt (80.). Für Haaren trifft Christian Heuter in der 86., Tim Dörenkamp erzielt den Anschlusstreffer zum 3:4 (90.+1).

SC Myhl - SV Waldfeucht/Bocket 1:1 (1:0). Marco Valdes erzielt den Führungstreffer für Myhl in der 16. Minute. Kurz vor Schluss gleicht Alexander Küsters für den SV aus (75.).

SVG Aphoven-Laffeld - SV Brachelen II 1:2 (1:2). Yannick Wellens trifft im Doppelpack für die Gäste (22.+39.), Henok Solomon erzielt den Anschlusstreffer für Aphoven-Laffeld. Die zweite Halbzeit bleibt torlos.

BW Kirchhoven - SV Adler Effeld 1:1 (1:0). In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit bringt Alan Gebhardt Kirchhoven in Führung (45.+1). Kurz nach der Pause schafft Thomas Schmitz den Ausgleich zum 1:1 für Effeld (54.).

(kabo)
Mehr von RP ONLINE