Schach : Blitzschach-Grandprix ehrt seine Gesamtsieger

Die Gesamtsieger des 30. Blitzschach-Grandprix wurden im Forum der Franzikusschule auf einer Siegerehrung gefeiert.

(RP) Mit spannenden und knappen Entscheidungen war der 30. Blitzschach Grandprix der Kreissparkasse Heinsberg zu Ende gegangen. Nun wurden die Gewinner ihrer jeweilige Klasse bei der Siegerehrung ausgezeichnet.

Im Rahmen der Kreis-Schnellschachmeisterschaft fand die Ehrung im Forum der Erkelenzer Franziskusschule statt. Dort durfte Mark Meyers (SF Heinsberg) zum dritten Mal in Folge den Preis für den Gesamtsieg in der Meisterklasse entgegennehmen. Er hatte sich in der siebten und letzten Runde des Blitzschach-Grandprix noch vor Jürgen Federau (SV Digo Help Geilenkirchen) geschoben. Ebenfalls Marcel Singh (Hauptklasse, SF Geilenkirchen), Rolf Kepstein (Allgemeinklasse, SF Erkelenz) und Leon Benz (Einsteigerklasse, SF Heinsberg) wurden als Gesamtsieger geehrt.