Leichtathletik: Besondere Ehrung für den SC Myhl LA

Leichtathletik: Besondere Ehrung für den SC Myhl LA

WASSENBERG (jr) Die Freunde der Leichtathletik, ein bundesweiter Verein Leichtathletikbegeisterter, hat im Jahre 2016 erstmalig einen Förderpreis für Vereine ausgeschrieben. Insgesamt wurden 20 Vereine für ihre Konzepte geehrt. Darunter befanden sich aus dem Leichtathletik-Verband Nordrhein die DJK Rheinkraft Neuss und der SC Myhl LA. Der SC Myhl LA überzeugte die Jury mit seinem Projekt auf der Schulsportanlage in Heinsberg, wo Natur und Sport dem Schulsport, aber auch der Förderung des Leistungssports zugutekommen.

WASSENBERG (jr) Die Freunde der Leichtathletik, ein bundesweiter Verein Leichtathletikbegeisterter, hat im Jahre 2016 erstmalig einen Förderpreis für Vereine ausgeschrieben. Insgesamt wurden 20 Vereine für ihre Konzepte geehrt. Darunter befanden sich aus dem Leichtathletik-Verband Nordrhein die DJK Rheinkraft Neuss und der SC Myhl LA. Der SC Myhl LA überzeugte die Jury mit seinem Projekt auf der Schulsportanlage in Heinsberg, wo Natur und Sport dem Schulsport, aber auch der Förderung des Leistungssports zugutekommen.

Ein in Deutschland einzigartiges Projekt. Nun fand die Ehrung mit Übergabe der Urkunde statt. Aus den Händen von Jurymitglied Peter Busse und dem zweiten Vorsitzenden der Freunde, Hartmut Weber, erhielten einige Nachwuchssportler des Vereins und der sportliche Leiter des SC die Auszeichnung.

(eif)