1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Wassenberg: Schulkind schwer verletzt

Wassenberg : Schulkind schwer verletzt

Ein zehnjähriges Schulkind wurde in Birgelen an einer Bushaltestelle von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Wie die Polizei gestern berichtete, stieg die Zehnjährige aus Birgelen am Montag gegen 13.45 Uhr mit weiteren Kindern aus einem Bus an der Haltestelle Rosenthaler Straße / Rindstraße aus. Zur gleichen Zeit befuhr ein 48-jähriger Mann aus Wassenberg mit seinem Auto die Rosenthaler Straße in Richtung Ortsmitte. Als die Kinder die Fahrbahn überquerten, erfasste der Autofahrer mit seinem Wagen die Zehnjährige.

Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Heinsberger Krankenhaus gebracht werden.

(RP)